Derzeit Im Kino

AFTER BLUE (Verschmutztes Paradies)

Exzessiver und faszinierender post-apokalyptischer, weiblicher und intergalaktischer Western.

Mehr zu diesem Film

Unruh

Tick, Tick, Boom!
Wie Schweizer Uhrmacher die Ideen von Peter Kropotkin prägten.

Mehr zu diesem Film

Pacifiction

Ein Apokalyptischer tahitischer Krimi. Murnau trifft Duras.

Mehr zu diesem Film

Wenn es Liebe wäre (Si c'était de l'amour)

Sie sind fünfzehn junge Tänzerinnen und Tänzer, auf Tournee, um CROWD zu tanzen, ein Stück von Gisèle Vienne über Raves in den 90er Jahren.

Mehr zu diesem Film

Vorschau

Human Flowers of Flesh

Die  Regisseurin von Drift präsentiert eine fesselnde und sinnliche Kreuzfahrt über das Mittelmeer auf den Spuren von Claire Denis' Beau Travail, um das Wesen der natürlichen Prinzipien zu erfassen, die in den menschlichen Interaktionen wirken.

Mehr zu diesem Film

Saint Omer

In ihrem ersten Spielfilm versucht die Dokumentaristin Alice Diop, das Unfassbare zu ergründen. SAINT OMER lehnt sich an den Fall Kabou an, den die Regisseurin so wie ihre Protagonistin, die Schriftstellerin Rama, im Gerichtssaal verfolgte. Diop inszeniert das Tribunal mit achtsamer Strenge und Intensität. Beinahe ein Geisterfilm über die Auslöschung einer Seele und das Verschwinden im Exil.

Mehr zu diesem Film

Das Tier im Dschungel

Der Club als Ort der endlosen (Un)möglichkeiten. Hier warten ein Mann und eine Frau 25 Jahre lang gemeinsam auf ein mysteriöses, alles veränderndes Ereignis. Von 1979 bis 2004: von Disco zu Techno. Die Geschichte einer Liebe und einer Obsession.

Mehr zu diesem Film

Trenque Lauquen

Laura lebt seit sechs oder acht Monaten in Trenque Lauquen. Zwischen Blumen und Pflanzen, zwischen der radikalen Landschaft der "llanura pampeana" und den Bäumen, die sich von Jahreszeit zu Jahreszeit verändern, entsteht diese neue Laura.

Mehr zu diesem Film

The Klezmer Project

Ein jüdischer Hochzeitskameramann, der sich von der Religion seiner Familie abgelehnt fühlt, verliebt sich in eine Klezmer-Klarinettistin und erfindet eine Dokumentarfilm über diese Musik, um Zeit mit ihr zu verbringen. Dies führt sie auf eine Reise durch Osteuropa auf der Suche nach den verlorenen Klezmer-Melodien, die von den Roma-Sinti bewahrt werden, die vor dem Krieg mit den Juden zusammenlebten.

Mehr zu diesem Film

VOD

Hier alle Titel, die wir als VOD (Video On Demand), also « legales Streaming » anbieten können.
Ein Film kostet zwischen € 3,- und €5,- und ist 48 Stunden lang sichtbar.
Der 14-stündige LA FLOR kostet €9.- und ist 30 Tage lang sichtbar.

Alle Titeln sind in Österreich abrufbar, manche sogar weltweit oder auch mit anderen Untertiteln als deutsch.

Alphabetisch

Alle reden übers Wetter | Annika Pinske

1

12 Tage (12 jours) | Raymond Depardon

A

A Little Love Package | Gastón Solnicki

AFTER BLUE (Verschmutztes Paradies) | Bertrand Mandico

Aheds Knie (הברך) | Nadav Lapid

António Um Dois Três | Leonardo Mouramateus

Aus einem Jahr der Nichtereignisse | Ann-Carolin Renninger und René Frölke

B

Bewegungen eines nahen Bergs | Sebastian Brameshuber

Bitte warten | Pavel Cuzuioc

Blutsauger | Julian Radlmaier

Brüder der Nacht | Patric Chiha

C

Cavalo Dinheiro | Pedro Costa

Cocote | Nelson Carlo De Los Santos Arias

D

Das Tier im Dschungel | (La bête dans la jungle)

Der Schatz (Comoara) | Corneliu Porumboiu

Der Tod von Ludwig XIV. (La mort de Louis XIV) | Albert Serra

Die Frau, die rannte (도망친 여자) | Hong Sangsoo

Die Liebhaberin (Los Decentes) | Lukas Valenta Rinner

Die Schriftstellerin, ihr Film und ein glücklicher Zufall (소설가의 영화) | Hong Sangsoo

Don't Blink - Robert Frank | Laura Israel

Drift | Helena Wittmann

E

El Futuro Perfecto | Nele Wohlatz

F

Fauna | Nicolás Pereda

G

Gibt es noch eine Jungfrau am Leben? (Y a-t-il une vierge encore vivante ?) | Bertrand Mandico

H

Heimat ist ein Raum aus Zeit | Thomas Heise

Herr Bachmann und seine Klasse | Maria Speth

Human Flowers of Flesh | Helena Wittmann

I

Introduction (인트로덕션) | Hong Sangsoo

Isadoras Kinder (Les enfants d'Isadora) | Damien Manivel

L

La Flor | Mariano Llinás

M

Maidan (Майдан) | Sergei Loznitsa

Malmkrog | Cristi Puiu

Movements of a Nearby Mountain | Sebastian Brameshuber

N

Norte - Das Ende der Geschichte (Norte – hangganan ng kasaysayan) | Lav Diaz

O

On The Beach At Night Alone (밤의 해변에서 혼자 ) | Hong Sangsoo

P

Pacifiction | Albert Serra

Parabellum | Lukas Valenta Rinner

R

Right Now Wrong Then (지금은맞고그때는틀리다) | Hong Sangsoo

S

Saint Omer

Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes | Julian Radlmaier

Sie ist der andere Blick | Christiana Perschon

Sigmund Freud. Jude ohne Gott | David Teboul

Synonymes | Nadav Lapid

T

Takara (泳ぎすぎた夜 ) | Damien Manivel, Igarashi Kohei

Tarpaulins | Lisa Truttmann

The Event (Sobytie) | von Sergei Loznitsa

The Klezmer Project | Adentro mío estoy bailando

The Wild Boys (Les garçons sauvages) | Bertrand Mandico

The Woman Who Left | Lav Diaz

The Works and Days (of Tayoko Shiojiri in the Shiotani Basin) | C.W. Winter & Anders Edström

Trenque Lauquen | Laura Citarella

U

Unruh | Cyril Schäublin

V

Vitalina Varela | Pedro Costa

W

Was uns bindet | Ivette Löcker

Wenn es Liebe wäre (Si c'était de l'amour) | Patric Chiha

Z

Zama | Lucrecia Martel

Nach Regisseur*in

Brameshuber Sebastian

Bewegungen eines nahen Bergs

Movements of a Nearby Mountain

Chiha Patric

Wenn es Liebe wäre (Si c'était de l'amour)

Brüder der Nacht

Das Tier im Dschungel

Citarella Laura

Trenque Lauquen

Costa Pedro

Cavalo Dinheiro

Vitalina Varela

Cuzuioc Pavel

Bitte warten

De Los Santos Arias Nelson Carlo

Cocote

Depardon Raymond

12 Tage (12 jours)

Diaz Lav

The Woman Who Left

Norte - Das Ende der Geschichte (Norte – hangganan ng kasaysayan)

Diop Alice

Saint Omer

Heise Thomas

Heimat ist ein Raum aus Zeit

Israel Laura

Don't Blink - Robert Frank

Koch Leandro, Schachmann Paloma

The Klezmer Project

Lapid Nadav

Synonymes

Aheds Knie (הברך)

Llinás Mariano

La Flor

Löcker Ivette

Was uns bindet

Loznitsa Sergei

The Event (Sobytie)

Maidan (Майдан)

Mandico Bertrand

The Wild Boys (Les garçons sauvages)

Gibt es noch eine Jungfrau am Leben? (Y a-t-il une vierge encore vivante ?)

AFTER BLUE (Verschmutztes Paradies)

Manivel Damien

Isadoras Kinder (Les enfants d'Isadora)

Manivel Damien, Kohei Igarashi

Takara (泳ぎすぎた夜 )

Martel Lucrecia

Zama

Mouramateus Leonardo

António Um Dois Três

Pereda Nicolás

Fauna

Perschon Christiana

Sie ist der andere Blick

Pinske Annika

Alle reden übers Wetter

Porumboiu Corneliu

Der Schatz (Comoara)

Puiu Cristi

Malmkrog

Radlmaier Julian

Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes

Blutsauger

Renninger Ann Carolin & Frölke René

Aus einem Jahr der Nichtereignisse

Rinner Lukas Valenta

Die Liebhaberin (Los Decentes)

Parabellum

Sangsoo Hong

On The Beach At Night Alone (밤의 해변에서 혼자 )

Die Frau, die rannte (도망친 여자)

Introduction (인트로덕션)

Die Schriftstellerin, ihr Film und ein glücklicher Zufall (소설가의 영화)

Right Now Wrong Then (지금은맞고그때는틀리다)

Schäublin Cyril

Unruh

Serra Albert

Der Tod von Ludwig XIV. (La mort de Louis XIV)

Pacifiction

Solnicki Gastón

A Little Love Package

Speth Maria

Herr Bachmann und seine Klasse

Teboul David

Sigmund Freud. Jude ohne Gott

Truttmann Lisa

Tarpaulins

Winter C.W. & Edström Anders

The Works and Days (of Tayoko Shiojiri in the Shiotani Basin)

Wittmann Helena

Drift

Human Flowers of Flesh

Wohlatz Nele

El Futuro Perfecto

World Sales

Movements of a Nearby Mountain

In a remote, abandoned industrial site near a centuries-old ore mine in the Austrian Alps, a self-taught mechanic runs a business exporting used cars to his native Nigeria. As he pursues his lonely day-to-day activities with wondrous serenity, past, present and future begin to overlap, and memories of a lost friendship resurface against the backdrop of a mysterious promise of everlasting resources.

Mehr zu diesem Film

Über uns

Filmgarten ist ein Filmverleih, der mit Sorgfalt einige erlesene Filme pro Jahr auf die österreichischen Leinwände bringt.



Pierre-Emmanuel Finzi
Liechtensteinstrasse 17/18
AT – 1090 Wien
+43 681 10 34 07 89

kontakt@filmgarten.at


UID: ATU71491806
EORI-Nummer ATEOS1000084808

Newsletter abonnieren

Infos über Kinostarts, Premieren, Filmtermine und Gewinnspiel.

Impressum

Filmgarten | Pierre-Emmanuel Finzi
Filmverleih
UID-NR: ATU71491806
EORI-Nummer ATEOS1000084808
FB-Gericht: Handelsgericht Wien
Sitz: 1090 Wien
Liechtensteinstrasse 17/18
Tel: +43 6811 034 0789

Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich: Fachverband für Musik- und Filmindustrie
Geschäftsführer: Pierre-Emmanuel Finzi
Blattlinie: Information über Filme und Dienstleistungen des Unternehmens, sowie Förderung des Absatzes derselben.
Fotonachweis Alle Fotografien, soweit nicht anders angegeben: Filmgarten
Hinweise zum Copyright: Sämtliche Texte, Bilder und andere innerhalb des Online-Auftrittes veröffentlichten Darstellungen unterliegen, soweit nicht anders gekennzeichnet, dem Copyright der Filmgarten. Jede Vervielfältigung dieser Inhalte ist ohne schriftliche Genehmigung ausdrücklich untersagt.

Haftungsausschluss

Der Betreiber hat alle in ihrem Bereich bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen übernommen.
Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.
Namentlich gekennzeichnete Internetseiten geben die Auffassungen und Erkenntnisse der abfassenden Personen wieder. Der Betreiber behält es sich ausdrücklich vor, einzelne Webseiten, Web-Dienste des Betreibers oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Links und Verweise (Disclaimer)

Der Betreiber ist nur für die “eigenen Inhalte”, die es zur Nutzung bereithält, nach den einschlägigen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (“Links”) auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch den als “Externer Link” gekennzeichneten Querverweis ermöglicht der Betreiber den Zugang zu “fremden Inhalten”.
Durch den Querverweis vermittelt der Betreiber lediglich den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte. Für diese “fremden” Inhalte ist es nicht verantwortlich, da er die Übermittlung der Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht auswählt und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert hat. Auch eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser “fremden Informationen” erfolgt wegen der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethodik nicht, so dass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit des Betreibers für diese fremden Inhalte ergibt.
Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten haben die Autoren der jeweiligen Webseiten oder die Redaktion des Betreibers den fremden Inhalt jedoch daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sobald der Betreiber jedoch feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem es einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird es den Verweis auf dieses Angebot unverzüglich aufheben, soweit es technisch möglich und zumutbar ist.
Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: pefinzi@filmgarten.at mit dem Betreff « UNSUBSCRIBE ». Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

AGB

Leihmieten

Mindestgarantie: € 100,00 gültig für alle Kinos
Prozentsätze: je nach Einstufung des Kinos. 
Die Berechnungsbasis für die Leihmiete ergibt sich aus den Bruttoeinnahmen unter Berücksichtigung etwaiger Abgaben und Gebühren.
Fixmieten: Preis je nach Größe der Veranstaltung
Reklame – Materialkosten (Werbeplakate, Aushangfotos,Trailer) sowie Kopien-Versandkosten werden gesondert verrechnet.
Die Filmkopie erhalten Sie von Filmgarten.
Alle hier angegebenen Preise verstehen sich exklusive 20 % Mwst. und inklusive Kopie – Auslieferungskosten.

Versendung von Reklamematerial

Werbematerial wird per Post zugesandt. Reklamematerial senden Sie bitte direkt an Filmgarten (Pierre-Emmanuel Finzi, Liechtensteinstrasse 17/18, 1090 Wien) zurück.

Weitersendeauftrag

Bitte beachten Sie die Versandorder, im Speziellen bei Weitersendeaufträgen genau. Für einen durch Nichtbeachtung entstehenden Schaden wären Sie haftbar.

Unsere Bankverbindung

Erste Bank
BIC/SWIFT: GIBAATWWXXX
IBAN: AT 53 2011 1828 8978 4600

UID Nr: ATU71491806

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung, die wir telefonisch unter der Nummer +43 6811 034 0789 gerne entgegennehmen.